Glücklicherweise gibt es so viel Menschen denen man Danke sagen sollte, so das Diese nicht auf eine Programmseite passen.

Nun möchten wir uns bei allen Bürgern aus Kall, Anstois, Golbach und Straßbüsch für die Spendenbereitschaft bei der Haussammlung zur Finanzierung des Zuges recht herzlich bedanken.
Bei den Anliegern des Zugweges bedanken wir uns für Schmuck, Musik und Proviant in Form von Getränken und Essbarem. Vielen Dank dafür, das Jeder ,, vor seiner Türe gekehrt hat".
Wir danken allen Zugteilnehmern, die mit Wagen oder als Fußgruppe teilgenommen haben.
Aber was wären Wir ohne Sie, die alljährlich den Zugweg bevölkern und somit positiv auf das Gelingen Einfluß nehmen. Vielen Dank an alle Zuschauer!
Ein besonderer Dank an die Musiker/innen der Musikkapelle Kall, die uns bei den Sitzungen, Weiberdonnerstag und im Zug begleitet haben.

Danke kann man nicht oft genug sagen ! Aber sicherlich ist auch der Eine oder Andere vergessen worden. Diesen Personen möchten wir hiermit unseren besonderen Dank aussprechen.

Für die Löstigen Bröder Kall 1904 e.V. dankt der Vorstand

Dirk, Timo, Jutta und Reiner


Der Jecke Tourbus


Alle Termine der Session sehen.
Änderungen vorbehalten!
Heute771
Gestern776
Diese Woche2296
Diesen Monat16492
Gesamt3734927