Hier möchten wir Ihnen unseren Verein ein wenig näher vorstellen.

Von der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart haben wir hier viele Informationen für Sie zusammengestellt. Ebenfalls finden Sie hier Informationen zum Vorstand und dessen Beirat. Sollten Sie Interesse haben den "Löstige Bröder" beizutreten, finden Sie hier auch einen Mitgliedsantrag.

Also, es gibt viel Interessantes zu berichten und wir hoffen Ihnen stets neue Einblicke in unseren Verein geben zu können.

Nun viel Spass beim Stöbern.



 

 

Über viele Jahre werden in Kall schon Orden verteilt, und es gibt jedes Jahr einen Orden, den kann man sich nicht verdienen, mit diesem wird man geehrt und zwar vom Prinzenpaar selbst. Damit die Erinnerung an diese schönen Schmuckstücke nicht verloren geht, haben wir alle Orden die wir zusammentragen konnten, hier ausgestellt und hoffen hiermit bei manch einem, ein schöne und längst vergessene Erinnerung wieder wach zu rütteln.

2012/2013  
2011/2012  
2010/2011
2009/2010
2008/2009
 
2007/2008

   
2006/2007  
 
   
2005/2006  

   
2004/2005  

   
2003/2004  
   
2002/2003  

   
2001/2002  

   
2000/2001  
   
1999/2000  
 
   
1998/1999  
 
1997/1998   noch kein Bild verfügbar
1996/1997   noch kein Bild verfügbar
1995/1996   noch kein Bild verfügbar
1994/1995   noch kein Bild verfügbar
1993/1994   noch kein Bild verfügbar
1992/1993   noch kein Bild verfügbar
1991/1992   noch kein Bild verfügbar
1990/1991   noch kein Bild verfügbar
1989/1990   noch kein Bild verfügbar
1988/1989    
 
1987/1988  
 
1986/1987   noch kein Bild verfügbar
1985/1986   noch kein Bild verfügbar
1984/1985    
 
1983/1984  
 
1982/1983  
 
1981/1982  
 
1980/1981   noch kein Bild verfügbar
1979/1980   noch kein Bild verfügbar
1978/1979    
 
1977/1978  
 
1976/1977   noch kein Bild verfügbar
1975/1976  
Jugendarbeit wird in den Garden der "Löstige Bröder" in Kall seit Jahren groß geschrieben. Rund 70 Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 22 Jahren sind in den insgesamt sechs Tanzgarden, als Tanzpaare oder als Solomariechen im Verein aktiv. Die ehemalige Jugendleiterein Sonja Mey-Nelles hat der Jugendabteilung in fast zehnjähriger Arbeit mit einem starken Team von Trainerinnen eine solide Basis geschaffen. Seit Jahren zeichnet sich Rebekka Kautz für die Jugendarbeit verantwortlich. Ebenfalls sind die Trainerinnen die erfolgreichen Gestalter der Kindersitzungen.


Die "Mini-Mücken", Jungen und Mädchen im Alter von drei bis fünf Jahren trianieren im Aktivpark Hannes. Das Training setzt sich aus Spielen und Tanzen zusammen, wobei nicht die Korrektheit der Aufführung sondern vielmehr der Spaß am gemeinsamen Tanzen im Vordergrund steht. Ihren großen Auftritt im Jahr haben die Mini-Mücken stets bei der Kindersitzung im Januar. Dazu kommen noch drei weitere Auftritte bei anderen Anlässen. In der "Alten Schule" steht für die anderen Gruppen ein Trainingsraum zur Verfügung, den sie sich mit dem Musikverein Kall teilen.

Auch die heutige Jugendwartin Rebekka Kautz hatte in ihrer vierjährigen aktiven Zeit als Solomariechen bei Wettbewerben viele Pokale abgeräumt. In der Garde "Lustige Mückchen" tanzen Mädchen im Alter zwischen sechs und acht Jahren. Acht bis zehn Jahre alt sind die neun Tänzerinnen der "Hüppemückchen". Etwas älter sind die "Wirbelmücken" Zweimal in der Woche ist Training angesagt.
Seit einigen Jahren gibt es im Verein die "Showtanz-Mücken", die in dieser Zeit auf Wettbewerben erfolgreich abschnitten.
Nicht groß genug kann der Dank an die Trainerinnen der Gruppen sein, viel Zeit und Nerven werden von unseren recht Jungen Trainierinnen geopfert, damit Kinder jeder Altersstufe in Kall die Möglichkeit haben diesen "Sport" zu betreiben.

 

Jedes Jahr hat sein Motto, und ebenso seinen Vereinsorden. Wer jet dät, der kritt och jät, so ist es Brauch, so ist es Tradition. Viele tolle Erinnerungen hat man im Lauf der Karnevalsjahre gesammelt, mit dieser Ordenausstellung möchten wir diese wieder hervorrufen.

2015  
2014  
2013  
2012  
2011  
2010  
2009  
2008  
2007  
2006  
2005  
2004  
2003  
2002  
2001  
2000  
1999  
1998  
1997  
1996  
1995  
1994  
1993  
1992  
1991  
1990   Bild fehlt
1989   Bild fehlt
1988   Bild fehlt
1987  
1986  
1985   Bild fehlt
1984  
1983  
1982  
1981   Bild fehlt
1980  
1979   Bild fehlt
1978   Bild fehlt
1976   Bild fehlt
1975  


Die Löstigen Bröder sind froh und zugleich stolz über Ihre hohe Mitgliederzahl. Über 300 Mitglieder davon über 150 Aktive bereichern das Vereinsleben um so manches Lachen und viel guter Laune. Für jeden Verein sind die Mitglieder das gesunde Fundament des Vereinshauses. Und dieses "Haus" steht bei den Löstigen Bröder felsenfest.

Für alle bereits aktiven Mitglieder und alle die noch hinzukommen möchten, bietet der Verein das passende Betätigungsfeld. Für Jung und Alt, sportlich aktiv oder organisatorisch talentiert. Unter dem Punkt "Gruppen" finden Sie die einzelenen Gruppen und Bereiche in denen sich unsere Mitglieder nicht nur zur Karnevalszeit einbringen können.

 



Komm und werde ne "Löstige Broder"

Auch wenn unser Verein schon groß ist, ist jedes neues Mitglied herzlich Willkommen. Wenn Sie interesse haben, einfach den Mitgliedsantrag den wir Online für Sie hinterlegt haben ausfüllen und bei uns einwerfen.


Liebe Mitglieder,
dieses Jahr erfolgt der Beitragseinzug erst in den nächsten Wochen.
In der Jahreshauptversammlung am 09.05.14 wurde einstimmig eine Beitragserhöhung beschlossen.

Hierzu die Einzelheiten:
Vorgesehen war, die Altersstufung bei den Beträgen vom 18. Lebensjahr auf das 21.Lebensjahr anzuheben und damit Schüler/Studenten und Kinder in der Berufsausbildung zu entlasten. Da wir kurzfristig die Information erhielten, dass der Beitrag der Gruppenversicherung pro Mitglied von 2,87€ auf 3,87€ angehoben wurde, hat die Versammlung eine Erhöhung der Beiträge wie folgt einstimmig beschlossen:

Jahresbeiträge im Jahr 2014

Beiträge bis zum 21. Lebensjahr ab dem 21. Lebensjahr Familienbeitrag
Jahresbeitrag 15,00 €
28,00 €
45,00 €

Zukünftig erfolgt der Beitragseinzug zum 15.04 des lfd. Jahres oder am darauffolgenden Werktag. Die Mitgliedschaft ist nur noch zum 31.03 des lfd. Jahres kündbar. Die Kündigung muß bis zum 28.02. des laufenden Jahres beim Verein vorliegen. Erfolgt die Kündigung nach dem 28.02(Eingang beim Verein) bleibt die Mitgliedschaft für ein weiteres Jahr bestehen.
Der Aufnahmeantrag wird angepasst.

Rut und wies - wie lieb ich dich.

Was von den Bläck Fööss nicht besser hätte gesungen werden können ist in Kall Tradition. In den Närrischen Tagen sind die Farben Rot und Weiss überall zu sehen. Ob Kölle oder Kall, die Farben sowie die Stimmung sind nicht zu unterscheiden.

 

 
 
Der Lustige Bruder war schon lange vor der Neuformierung 1991 zum Vereinssymbol und Maskottchen bestimmt worden. Er erschien schon auf Plakaten der Löstigen Bröder in den 70er Jahren. Fröhlich ausgeglichen und immer für einen Scherz zu haben, so stellt er sich der Welt mit einem Lachen. Wer die Vereinsmitglieder kennt der weis, besser hätte das Motiv nicht gewält werden können.
 

hier finden Sie alle Informationen zur Aktuellen Session. Wir hoffen Ihnen hier viele Interessante Neuigkeiten und Bilder Präsentieren zu können.

 

„Dä Weet mät jetzz de Lampe us, on mir jon langsam heem...“, ist meist weit nach Mitternacht das „Rausfegerlied“ in unserer Kneipe, wenn die „Löstige Bröder“ nach auswärtigen Auftritten im Gasthaus Gier einkehren und nachts wieder mal nicht nach Hause gehen wollen und „seit eener Stund, die letzte Rund“ bestellen.

Nach der Übernahme der Immobilie und umfangreichen Renovierungsmaßnahmen durch den neu gegründeten ,,Verein zur Erhaltung der Gaststätte Gier" konnten die LB ihr Standquartier an altbewährter Stelle beibehalten. Hierüber waren wir sehr erfreut und erleichtert. Denn Alternativen in Kall sind rar.

So feiern wir weiter in der chic hergerichteten Location im Schatten der Kirche, im Volksmund  auch ,,osser Kneip" genannt.

Jeder Interessierte kann für einen Mindestbeitrag von z. Zt. 15,00€ im Jahr dem Verein z.E.d.GG beitreten. Vordrucke beim Verein  und bei Auto-Keutgen . Auf Wunsch sende ich diesen Antrag nach Aufforderung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auch gerne zu.

 
     
     
 

 

 

Jahr für Jahr gibt es eine besondere Ehre,

mit dem Überreichen des Prinzen- bzw. des Vereinsordens, werden jedes Jahr verdiente und gliebte Personen des Vereines und des Prinzenpaares geehrt. Jedes Jahr steckt viel Mühe hinter der Gestaltung der Orden und leider geraten sie einfach zu schnell in Vergessenheit.

Um Ihnen und uns die Freude an diesen kleinen Kunstwerken zu erhalten, haben wir hier viele Orden die wir noch zusammentragen konnten ausgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim stöbern.

Fotos der Session 2012/2013 findet Ihr in unserer Bildergalerie Danke für eine tolle Session 2013, wir freuen uns aufs nächste Jahr

Der Jecke Tourbus


Alle Termine der Session sehen.
Änderungen vorbehalten!
Heute1537
Gestern2389
Diese Woche11686
Diesen Monat46700
Gesamt2972148